Willkommen - Petrus- und Paulusgemeinde Konstanz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pfarrerin
     Petruskirche                            Pauluskirche
      Wollmatinger Str.58                                       Mainaustr. 31
Unsere Seelsorgerinnen:
Pfarrerin Christine Holtzhausen (li.), Pfarrerin Barbara Kündiger (re.)


( Hausgebete vergangener Tage finden Sie hier)
Das  Heilige Abendmahl in diesem Jahr zu Hause
In der Karwoche und an Ostern ist es uns ein besonderes Bedürfnis, miteinander das Heilige Abendmahl zu feiern. In diesem Jahr dürfen wir uns dazu nicht versammeln. Aber niemand kann uns daran hindern, in unseren Familien und Hausgemeinschaften Brot und Wein zu teilen im Namen Jesu!
Hier finden Sie eine Abendmahlsfeier für zu Hause - feiern Sie die Festtage miteinander so und lassen Sie sich davon stärken!

Nutzen Sie bitte auch die Möglichkeit, an einer Übertragung eines zentralen Gottesdienstes der Landeskirche per Video teilzunehmen, der über www.ekikon.de oder www.ekiba.de/kirchebegleitet zu den Festtagen ausgestrahlt wird.
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das aus dem Munde Gottes geht
(Matthäus 4,4 und 5. Mose 8,3)

Und unter diesem Motto, liebe Besucherin, lieber Besucher, war heute die Pauluskirche zur Gottesdienstzeit eine Stunde geöffnet.
Wir haben – unter Beachtung aller nur möglichen Hygienemaßnahmen – in der Kirche Kerzen entzündet, einen Tisch mit Kerzen für BesucherIinnen bereit gestellt,
und unser Kantor Thomas Pangritz hat mit Orgel- und Klaviermusik ein wenig Gottesdienstatmosphäre geschaffen.
Wer wollte, konnte eintreten, sich in gebührendem Abstand zu den Nachbarstühlen setzen, stille Andacht halten und der Musik lauschen sowie einen ausgedruckten Gebetsimpuls mitnehmen.

Der Herr deckt mich in seiner Hütte zur bösen Zeit, er birgt mich im Schutz seines Zeltes.
(Psalm 27,5)



Herzlich willkommen in der Evangelischen Petrus- und Paulusgemeinde in Konstanz

Als Teil der Kirchengemeinde Konstanz sind wir in den rechtsrheinischen Stadtteilen Petershausen und Königsbau beheimatet. Mit zwei Seelsorgerinnen betreuen wir etwa 6.300 Gemeindemitglieder. Abwechselnd feiern wir in unseren beiden Kirchen, der Pauluskirche und der Petruskirche, unsere Gottesdienste.
Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unser Gemeindeleben, die kirchlichen Kindertageseinrichtungen in unserem Gemeindegebiet ... und schauen Sie auch mit uns über den Rand.
Wir gehen mit der Zeit. Das Zusammensein in unseren kirchlichen Einrichtungen reicht uns nicht mehr aus. "Über den Rand schauen" heißt für uns auch, das Internet zu nutzen, um mit der Gemeinde und mit unseren Gästen zu kommunizieren. Unsere Seelsorgerinnen machen Ihnen Angebote, freuen sich aber auch über Anregungen von "außen".



... in Kürze ...:

Aus dem Pfarramt:

Öffnungszeiten
Wegen Krankheit derzeit keine regelmäßigen Öffnungszeiten;
für weitergehende Informationen klicken Sie bitte hier





Wie und wo kann ich mich einbringen?
  

  


 = Hier gibt es Neuigkeiten!







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü